Fotostudio

Für weitere Infos bitte auf´s Bild klicken!

Jinbei DIGITAL PIONEER III 800 A

Für mich die idealen Studioblitze.

Ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis!

  • Leitzahl 90 !
  • intuitive Bedienung!  Keinerlei Bedienungsprobleme!
  • sehr schnell wieder einsatzbereit, auch beim Abstrahlen der vollen Leistung!
  • Gehäuse sehr solide!
  • Einfachster Wechsel der Lichtformer!

Walimex Pro Lampenstativ Air Deluxe

Der äußerst bewährte Träger
meiner Studioblitze:

  • max. Höhe 290 cm
  • 3 luftgefederte Segmente
  • max. Belastbarkeit ca. 20kg
  • unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis!

Jinbei K-120 Octagonal Umbrella Softbox

Diese Octobox hat sich bei mir
sowohl im Indoor- als auch im Outdoorbereich bestens bewährt.

 

 Wie am Bild erkennbar ist, sieht diese Octobox aus wie ein klassischer Schirmreflektor - sie funktioniert aber ganz anders:   Beim klassischen Schirmreflektor befindet sich der Blitz vor dem Schirm und blitzt in den Schirm hinein. Dies führt zu Abbildungen von Schirm samt Blitz in den Augen der Models. Eine Tatsache, die ich immer schon störend fand.

 

Bei dieser Octobox befindet sich der Blitz hinten und blitzt so direkt in den Schirm hinein. Er blitzt aber nicht direkt aufs Model, sondern - im Bild nicht zu sehen !!! - gegen zwei weiße achteckige Tücher, die in die Mitte des Schirms sowie vorne am Schirm mit Klettverschlüssen angebracht werden. Ergebnis: Wunderbar weiches Licht und in den Augen der Models sind herrliche achteckige Reflexionen zu sehen.

 

Daneben sind Octoboxen sehr schnell aufgebaut, denn sie funktionieren ja wie ein Regenschirm. Vorbei also das lästige Spannen von Stäben, wie es bei Herstellern anderer Softboxen noch üblich ist.  Die Vorteile zusammengefasst:

  • Super weiches Licht
  • Herrliche achteckige Reflexionen in den Augen der Models
  • Super schneller Aufbau
  • Im Vergleich zu anderen Herstellern sehr günstig im Preis!

Jinbei QZ-70 Radar Beauty Dish 70cm Reflektor

Ihn benutze ich gerne für die Portraitfotografie, da er ein zwar gerichtetes aber dennoch weicheres Licht liefert als zum Beispiel der Normalreflektor.

Schön auch die Reflexionen, die er in die Augen der Models zaubert.

Passend dazu gibt es einen stabilen Wabenvorsatz.

Jinbei QZ-71 Beauty Dish Radar Wabenvorsatz

Der Wabenvorsatz erzeugt eine etwas härtere Lichtcharakteristik.

Aus meiner Sicht ist ein weiterer wichtiger Vorteil, dass er sehr wenig Licht zu den Seiten wirft, sodass der Hintergrund sehr dunkel wird. Dies hängt natürlich vom Abstand Model - Hintergrund ab. In jedem Fall hilft der Wabenvorsatz - insbesondere in kleinen Studios - eine übergebührliche Beleuchtung des Hintergrundes zu vermeiden.

Spotvorsatz Lichttubus Spot Snoot 

 

Der Spot, der auch "Snoot" genannt wird, dient zum Setzen von Lichtakzenten.

Er hat sich bei meinen Schülern als sehr beliebt heraus gestellt.